#IDAHOT2017 • VIELFALT FÜR ALLE

 

GEMEINSAMER AUFRUF VON LSBTI*-ORGANISATIONEN IN DEUTSCHLAND +++ Zeigen wir’s den Rechten: Bildtermin und Kundgebung zum #IDAHOT2017 – Kommt vielfältig!

Der Reichstag unterm Regenbogen: Internationaler Tag gegen Homo- und Transphobie am 17. Mai 2017.


LSBTI* in Deutschland erleben zurzeit beispiellose Angriffe auf ihre Rechte und ihre Freiheit. Die AfD und Organisationen wie die „Demo für alle“ versuchen, Emanzipationserfolge zurückzudrehen und würdigen die Lebensentwürfe von LSBTI* herab. 

👉 Es ist Zeit dem entschieden entgegenzutreten – und zwar gemeinsam!

• Zahlreiche LSBTI-Organisationen aus Deutschland veröffentlichen darum am Internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie (IDAHOT) unter dem Motto „Vielfalt für Alle!“ einen gemeinsamen Appell für eine offene, respektvolle Gesellschaft, die allen Menschen Schutz und Unterstützung bietet.

• Am 17.5. um 10 Uhr versammeln wir uns außerdem in unserer ganzen Vielfalt unterm Regenbogen. Auf den Fotos wird dieser Regenbogen zugleich den Reichstag überspannen. 

• Mit unserer Vision eines respektvollen Miteinanders wollen wir die große Mehrheit der Menschen in Deutschland ansprechen, der Freiheit und Respekt am Herzen liegt und die die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans* und Inter* (LSBTI*) unterstützt.


👉 Seid dabei und setzt ein klares Zeichen gegen Homo- und Transphobie, für Vielfalt und Respekt! Kommt vielfältig! Jede_r ist willkommen!

👉 Den Aufruf könnt ihr ab dem 17. Mai 2017 hier unterzeichnen: 
www.vielfalt-fuer-alle.org

👉 Ab 14.30 Uhr findet ihr uns bei der IDAHOT-Veranstaltung am Brandenburger Tor.

© 2013 - 2019 Initiative ENOUGH is ENOUGH! OPEN YOUR MOUTH! 

c/o Projekt 100% MENSCH gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)