UNTERSTÜTZE ENOUGH is ENOUGH MIT DEINER SPENDE!

Die Initiative finanziert alle Veranstaltungen, die Produktion der Kampagnen, die Teilnahme an CSDs und alle administrativen Kosten einzig und allein aus Spenden der Community und von engagierten Unternehmen, die an die Ziele der Initiative glauben.

Unser Spendenkonto:

Zweck: "Spende für ENOUGH is ENOUGH! OPEN YOUR MOUTH!"

Kontoinhaber: Projekt 100% MENSCH gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

IBAN: DE51 4306 0967 7035 2319 05

Bank: GLS Bank

Neben finanziellen Spenden sind Unternehmen und Privatpersonen, die tatkräftige personelle Unterstützung leisten, ein essentieller Bestandteil der Arbeit der Initiative. Beispielhaft hierfür steht die Solidaritäts-Dauermahnwache RAINBOW FLAME anlässlich des Protestes gegen das russische Anti-Homosexuellen-Propaganda-Gesetz während der gesamten Zeit der XXII. Olympischen Winterspiele im Februar 2014 am Potsdamer Platz in Berlin. Hier arbeitete die Initiative mit lokalen Unternehmen, Hand in Hand mit Behörden und Berliner Firmen, zusammen. Tag und Nacht bewacht, wurde das Mahn-Feuer von Berliner*innen und Besucher*innen. 16 Tage, 15 Nächte, 24 Stunden lang. Wenn auch du helfen möchtest, informiere dich hier, wie du die Arbeit der Initiative unterstützen kannst.

 

Wir laden alle Unternehmen, insbesondere in und um Berlin, ganz herzlich ein, diese neue Chance zu nutzen, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen und die Initiative finanziell zu unterstützen. 

 

Alle Spenden werden 1-zu-1 für Projekte von ENOUGH is ENOUGH! OPEN YOUR MOUTH! verwendet.

-

-

© 2013 - 2019 Initiative ENOUGH is ENOUGH! OPEN YOUR MOUTH! 

c/o Projekt 100% MENSCH gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)